• Bitte haben Sie Verständnis, dass es bei den Lieferzeiten auf Grund der aktuellen Situation zu Verzögerungen kommen kann. Sie haben Fragen? Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Kundenservice: +49 (0) 221 - 92 39 36 57 (Mo. - Fr. 10 - 19 Uhr, Sa. 10 - 16 Uhr)
Highboard breit
USM Möbelbausysteme

Highboard breit

Fritz Haller & Paul Schärer, 1963
2.250,00 €

inkl. MwSt.

Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Bei Zahlart Vorkasse (3% Skonto):
2.182,50 € inkl. MwSt.

  • 100498
Name: Highboard breit
Hersteller: USM Möbelbausysteme
Designer: Fritz Haller & Paul Schärer
Farbe: nach Wahl
Material: Metall
Griff: ohne Schloss
Abmessungen: Breite 150 cm x Tiefe 35 cm x Höhe 109 cm

Das Highboard breit von USM Haller

Das innovative Highboard der USM Haller Möbelbausysteme

Ob als Stauraum im Büro oder in der eigenen Wohnung, das Highboard von USM Haller bietet genügend Platz und überzeugt mit seinem funktionalen und gleichzeitig klassischen Design. Diese Ausfertigung kommt in einer breiteren Form, wodurch bestmöglich Raum für Inhalt geboten wird. 

Details: 

  • Breite 150 x Tiefe 35 x Höhe 109 cm
  • zwei Fächer offen
  • vier Klapptüren, ohne Schloss, nur verriegelbar
  • In 14 Farben erhältlich: anthrazitgrau, goldgelb, graphitschwarz, reinweiß, rubinrot, grün, reinorange, braun, beige, lichtgrau, mattsilber, mittelgrau, enianblau, stahlblau

Die Türen, Wände und Böden können in vier unterschiedlichen Farben geordert werden, so kann zwischen Anthrazitgrau, Goldgelb, Graphitschwarz, Reinweiß und Rubinrot gewählt werden. Das Grundgerüst besteht aus Metallstangen und verchromten Kugeln als Eckpunkte. Das Highboard besteht komplett aus Metall, wodurch es robust und widerstandsfähig allen Aufgaben gewachsen ist und durch sein minimalistisches Design auch optisch jeden Raum bereichert. Die zwei offenen Fächer können universell genutzt werden, wie etwa für Bücher, Bilder oder Dinge des täglichen Alltags. Vier geschlossene Fächer bieten reichlich Stauraum und sorgen durch ihre Klapptüren für eine geordnete Optik. Es ist modular erweiterbar und somit so flexibel für alle Ansprüche geeignet. Das Highbord aus dem Hause USM zeichnet sich durch ein klassisches, minimalistisches Design aus, das mühelos in jedem Raum Eleganz versprüht und auch noch in den nächsten Jahrzehnten einen guten Eindruck hinterlässt, so sind diese Möbel schon seit 1960ern absolute Designklassiker.

Die Kugel aus Grundelement

Jedes Möbelstück Von USM Haller wird mit dem gleichen Prinzip konstruiert: Eine verchromte Kugel bildet den Dreh- und Angelpunkt für das Grundgerüst der USM Haller Möbelbausysteme. Diese Kugel verbindet Metallstangen, die das Skelett der Möbel bilden und durch Wände aus Metall oder Glas ergänzt werden. So entsteht ein robustes Gehäuse, dass den Anforderungen des Kunden bestmöglich gerecht wird. Der Schweizer Architekt Fritz Haller entwickelte 1963 dieses Bauprinzip und schuf gemeinsam mit der Firma USM die USM Haller Möbelbausysteme, die alle dem gleichen Kugelprinzip zu Grunde liegen. Jedes einzelne Möbelstück ist durch das Kugelelement individuell erweiter- und verknüpfbar. So können ganze Möbellandschaften frei gestaltet werden und lassen dem persönlichen Geschmack Raum für Entfaltungen. Die modulare Konstruktion und das klare Design bilden die Grundlage für offene Arbeits- und Wohnlösungen.

Aus der Schweiz in die Welt

Eher zufällig stieß Fritz Haller auf das Grundprinzip der heutigen USM Haller Möbelbausysteme. Eigentlich entwickelte er die Kugeltechnik für den Aufbau von Fabrikgebäuden und konzipierte für die Einrichtung eines Büroraumes innerhalb einer dieser Fabriken die ersten Möbel. Das Schweizer Schlossereiunternehmen USM war dabei der erste Kunde, bei dem die Möbel zum Einsatz kamen und mit dem eine gemeinsame Herstellung entstand. Nachdem der erste prominente Kunde, der Bankier Rothschild aus der gleichnamigen Finanzdynastie, für die Einrichtung seiner Pariser Bank Möbel von USM orderte, gingen 1969 die Möbel von UMS Haller in Serienproduktion. Seit dieser Zeit stieg stetig der Erfolg von USM, so findet man heute sogar seit 2001 in dem „Museum vor Modern Arts“ in New York Stücke von UMS Haller. Standorte wurden, neben der Schweiz, auch in Deutschland, Frankreich, den USA und Japan errichtet. Heute finden die Möbel aus dem Hause USM Haller nicht nur im Büro Verwendung, sondern eignen sich durch ihr zeitloses Design und maßgebliche Funktionalität auch für den Heimgebrauch. 

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Email an shop@stoll-online-shop.de!

Gerne senden wir Ihnen innerhalb Deutschlands ein Materialmuster zur Ansicht zu. So können Sie sich ein Bild von der möglichen Farb-/Materialgestaltung Ihres Produktes machen. Bitte füllen Sie dazu das unten stehende Formular aus.

Vielen Dank für Ihre Musterbestellung.
Da ist etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später erneut.
USM Inos Kastenset
USM Möbelbausysteme USM Inos Kastenset
ab 149,00 €
Highboard schmal mit Klapptüren
USM Möbelbausysteme Highboard schmal mit Klapptüren
1.420,00 €
USM Vitrinenwürfel wandhängend - Ausstellungsstück
USM Möbelbausysteme USM Vitrinenwürfel wandhängend - Ausstellungsstück
472,00 € 720,00 €
Highboard Haller E
USM Möbelbausysteme Highboard Haller E
2.447,00 €
Regal
USM Möbelbausysteme Regal
1.515,00 €
Telefonregal
USM Möbelbausysteme Telefonregal
1.635,00 €
Highboard schmal
USM Möbelbausysteme Highboard schmal
1.750,00 €
Regal hoch mit 2 Klapptüren
USM Möbelbausysteme Regal hoch mit 2 Klapptüren
1.663,00 €
Regal hoch offen
USM Möbelbausysteme Regal hoch offen
1.246,00 €
Sideboard breit offen
USM Möbelbausysteme Sideboard breit offen
1.108,00 €
Sideboard schmal mit Klapptür
USM Möbelbausysteme Sideboard schmal mit Klapptür
822,00 €
Lowboard breit
USM Möbelbausysteme Lowboard breit
1.121,00 €
Montana Mega
Montana Montana Mega
ab 1.258,00 €
Sideboard breit geschlossen
USM Möbelbausysteme Sideboard breit geschlossen
1.800,00 €